Die zwei und fünf – Reichsmark Münzen: Friedrich Schiller sind Gedenkmünze, geprägt aus Silber, zum Anlass des 175. Geburtstag von Friedrich von Schiller. Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar), war Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker und zählt zu den bedeutendsten deutschen Persönlichkeiten.
Beide Varianten der Gedenkmünze wurden lediglich 1934 mit einer Gesamtauflage von 300.000 Stück (2 Reichsmark), bzw. 100.000 Stück (5 Reichsmark) geprägt. Neben der 1933 geprägten Gedenkmünze, anlässlich des 450. Jährigen Geburtstags von Martin Luther, sind die Friedrich Schiller – Gedenkmünzen die zweite und letzte Ausgabe mit Gedenkcharakter, welche nach der Weimarer Republik bis Ende des deutschen Reiches geprägt wurde. Grund dafür war unter anderem die inflationäre Aufblähung des Geldvolumens zur Finanzierung der Rüstungsindustrie.

Deutsches Reich: 2 Reichsmark 1934 – „175. Geburtstag von Friedrich von Schiller“ | Katalognummer: Jäger 358

Die Fakten zur Münze (2 Reichsmark 1934 – 175. Geburtstag von Friedrich von Schiller) im Überblick:

Gewicht: 8 g 
Durchmesser: 25 mm
Dicke: 2,11 mm
Material: 625er Silber
Gesamtauflage: 300.000 Stück
Prägejahre: nur 1934
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 50 €

Der Avers dieser zwei Mark – Gedenkmünze zeigt den Kopf Friedrich Schillers mit Blickrichtung nach links. Die Büste ist umgeben von der Umschrift: „FRIEDRICH SCHILLER“. Im unteren Bereich der Münze befinden sich die zeitlichen Daten bezüglich des 175. Geburtstag des Dichters: „1759 – 1934“. „1934“ stellt gleichzeitig auch das Prägejahr der Münze dar.

2 Reichsmark 1934 - Schiller - Avers

2 Reichsmark 1934 – Schiller – Avers

Die Prägestelle der Gedenkmünze ist mit dem Buchstaben „F“, für „Staatliche Münze Stuttgart“ gekennzeichnet. Untere und obere Umschrift sind getrennt durch jeweils zwei Eichenblätter.

Die Reversseite des zwei Mark- Stückes zeigt mittig den deutschen Reichsadler mit Blickrichtung nach links. Das Nominal „2 REICHSMARK“ befindet sich in Frakturschrift im unteren Bereich der Münze.

2 Reichsmark 1934 - Schiller - Revers

2 Reichsmark 1934 – Schiller – Revers

Der obere Bereich ist geprägt mit der Umschrift: „DEUTSCHES REICH“, ebenfalls in Frakturschrift. Beide Abschnitte sind durch zwei Eichenblätter mit Eicheln voneinander getrennt. Der Rand der Münze besteht aus einem feinen Perlenkranz.

Die Randseite der zwei Mark Münze ist glatt und ist beprägt mit der Umschrift: „ANS VATERLAND, ANS TREUE SCHLIESSE DICH AN“. Dazwischen befindet sich ein sternenförmiges Symbol.

Ans Vaterland, ans teure schließ dich an

Ans Vaterland, ans teure schließ dich an

Die Erhaltung der abgebildeten Münze kann als „vorzüglich (vz)“ eingestuft werden, da das Münzbild nur geringe Abnutzungsspuren aufweist.

Deutsches Reich: 5 Reichsmark 1934 – 175. Geburtstag von Friedrich von Schiller | Katalognummer: Jäger 359

Die Fakten zur Münze (5 Reichsmark 1934 – 175. Geburtstag von Friedrich von Schiller) im Überblick:

Gewicht: 13,8 g Randprägung der Münze
Durchmesser: 29 mm
Dicke: 2,5 mm
Material: 900er Silber
Gesamtauflage: 100.000 Stück
Prägejahre: nur 1934
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 140 €

Der Avers dieser fünf Mark – Gedenkmünze zeigt den Kopf Friedrich Schillers mit Blickrichtung nach links. Die Büste ist umgeben von der Umschrift: „FRIEDRICH SCHILLER“. Im unteren Bereich der Münze befinden sich die zeitlichen Daten bezüglich des 175. Geburtstag des Dichters: „1759 – 1934“. „1934“ stellt gleichzeitig auch das Prägejahr der Münze dar.

5 Reichsmark 1934 -Schiller - Avers

5 Reichsmark 1934 -Schiller – Avers

Die Prägestelle der Gedenkmünze ist mit dem Buchstaben „F“, für „Staatliche Münze Stuttgart“ gekennzeichnet. Untere und obere Umschrift sind getrennt durch jeweils zwei Eichenblätter.

Die Reversseite des fünf Mark- Stückes zeigt mittig den deutschen Reichsadler mit Blickrichtung nach links. Das Nominal „5 REICHSMARK“ befindet sich in Frakturschrift im unteren Bereich der Münze. Der obere Bereich ist geprägt mit der Umschrift: „DEUTSCHES REICH“, ebenfalls in Frakturschrift.

5 Reichsmark 1934 -Schiller - Revers

5 Reichsmark 1934 -Schiller – Revers

Beide Abschnitte sind durch zwei Eichenblätter mit Eicheln voneinander getrennt. Der Rand der Münze besteht aus einem feinen Perlenkranz.

Die Randseite der fünf Mark Münze ist glatt und ist beprägt mit der Umschrift: „ANS VATERLAND, ANS TREUE SCHLIESSE DICH AN“.

Ans Vaterland, ans teure schließ dich an

Ans Vaterland, ans teure schließ dich an

Ans Vaterland, ans teure schließ dich an

Ans Vaterland, ans teure schließ dich an

Dazwischen befindet sich ein sternenförmiges Symbol. Die Erhaltung der abgebildeten Münze kann als „vorzüglich (vz)“ eingestuft werden, da das Münzbild nur geringe Abnutzungsspuren aufweist.

Die Familie Hornung handelt in 3. Generation mit Münzen, Briefmarken, Edelmetallen, Schmuck und Luxus-Uhren. Für unsere internationale Kundschaft bewerten und suchen wir diese feinen Sachwerte im direkten Ankauf oder auch in Kommission. Neben dem Handel ist Torsten Hornung von der Industrie- und Handelskammer zu Wiesbaden als Sachverständiger für Briefmarken bestellt und vereidigt! Sein Leistungsspektrum können Sie hier einsehen: Vereidigter Briefmarkensachverständiger.