Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hier.

Ankauf von Münzen und Briefmarken, sowie Schmuck und ROLEX-Armbanduhren.

 

Wichtige Informationen zum CORONA VIRUS COVID-19

 

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, liebe Mitmenschen,

seit Mittwoch den 18. März 2020 gelten in Hessen bekanntermaßen massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens, ausgelöst durch das Corona-Virus COVID-19. Da der reguläre Geschäftsbetrieb bis auf Weiteres leider nicht aufrecht erhalten werden kann, bleibt auch mein Fachgeschäft bis auf Weiteres geschlossen.

„Feine Sachwerte Torsten Hornung“ erkennt die gesellschaftliche Verantwortung persönlich und handelt dahingehend solidarisch, dass entgegen seines sonstigen Services auch auf Hausbesuche verzichtet wird. Selbstschutz bedeutet auch Schutz meiner Kundinnen und Kunden! Mit dieser Maßnahme tragen all jene, die den Aufforderungen der Bundesregierung Folge leisten dazu bei, die Corona-Infektionskurve niedrig zu halten und somit Leben zu retten.

Gestatten Sie mir noch zwei fachliche Anmerkungen:

1. Bargeldversorgung:

Die Bundesregierung, die Landesregierung Hessen und alle Sparkassen, Volks- und Raffeisenbanken sowie alle weiteren namhaften Kreditinstitute haben mehrfach Versprechen dahingehend geleistet, dass die Geldinfrastruktur aufrecht erhalten bleibt. Zudem bleibt die Bargeldversorgung uneingeschränkt gewährleistet!

2. Verkauf von Wertgegenständen:

Der Verkauf von Wertgegenständen, insbesondere von Edelmetallen in Form von Münzen, Barren und Schmuck sollte in dieser Krisen-Situation, in der die Infrastruktur aller lebensnotwendigen Mittel zweifelsohne gewährleistet ist, sehr genau überlegt und durchdacht werden!

Warum?

Aktuell werden gigantische Geldmengen über diverse Kanäle (FED, EZB, Nationalbanken, Bundesbanken etc.) in den Wirtschaftskreislauf geschleust. Noch weitaus größere Geldmengen sollen darüber hinaus in aller Kürze allen Markteilnehmern, – vom Konsumenten zur Ankurbelung der Wirtschaft, über Einzelhändler vor Ort und notleidenden Unternehmen, – bis hin zu börsennotierten Unternehmen zugewiesen werden. Diese Gelder sind ungedeckt, d.h. sie müssen noch erwirtschaftet werden. Es kann deshalb nicht ausgeschlossen werden, dass der Corona-Krise eine Weltwirtschaftskrise, ggf. auch mit umfangreichen Systemverwerfungen folgen könnte.

Meine persönliche Empfehlung lautet daher:

Bitte überlegen Sie es sich sehr genau zum gegenwärtigen Zeitpunkt Wertgegenstände, wie Edelmetalle in Form von Münzen, Barren und Schmuck von „fliegenden Händlern“ bei Ihnen Zuhause zu verkaufen; ganz abgesehen von den stark erhöhten gesundheitlichen Risiken, die damit eingegangen werden.

Ich bin gerne bereit Ihnen hierzu per E-Mail unter info@torsten.com Rede und Antwort zu stehen.

Bitte bleiben Sie, Ihre Familien und Freunde gesund! – Ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Hornung

 

Haftungsausschluss:

Sollten Sie sich die auf dieser Seite angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handeln Sie eigenverantwortlich auf eigenes Risiko. Bitte beachten Sie, dass Wertpapiere bzw. der Kauf und Verkauf von Wertgegenständen wie Edelmetalle in jeglicher Form grundsätzlich mit Risiko verbunden sind und im Wert schwanken können. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.