Die Kursmünzen der Weimarer Republik

Kursmünzensatz der Weimarer Republik

Die Kursmünzen der Weimarer Republik – Inflation 1919 – 1923

50 Reichspfennig 1921 A „Sich regen bringt Segen“

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 301 
Durchmesser: 23 mm
Material: Aluminium
Gesamtauflage: 910.635.152 Stück
Prägejahre: 1919 – 1922
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 50 Pfennig – Kursmünze zeigt einen Bündel Getreideähren, und mittig über den Ähren die Inschrift: „Sich regen bringt Segen“. in verschnörkelten Buchstaben.

Aversseite - Weimarer Republik

Aversseite – Weimarer Republik

Die Prägestelle „F“ (Stuttgart) ist unten mittig auf der Münze abgebildet. Der Rand der Münzseite besteht aus kleinen Perlen.

Die Reversseite des 50 Pfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „50“, darunter kleiner dargestellt die Einheit: „Pfennig“ und darunter das Prägedatum „1921“.

Reversseite - Weimarer Republik

Reversseite – Weimarer Republik

Im oberen Abschnitt befindet sich die Umschrift „Deutsches Reich“ in verschnörkelten Buchstaben. Der Rand der Münzseite besteht aus kleinen Perlen.

Randprägung

Randprägung

200 Mark 1923 A – Inflationsmünze

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 304 
Durchmesser: 23 mm
Material: Aluminium
Gesamtauflage: 282.610.256 Stück
Prägejahre: 1923
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: in Normalprägung gering

Der Avers dieser 200 Mark Inflation – Kursmünze zeigt den Reichsadler, mit Blickrichtung nach links. Die Umschrift der Bildseite lautet: „EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“.

200 Mark 1923 Avers

200 Mark 1923 Avers

Im unteren Bereich der Seite befindet sich ein Stern. Der Rand der Münzseite besteht aus kleinen Perlen.

Die Reversseite zeigt das Nominal: „200 MARK“ und darunter die Jahreszahl: „1923“, umgeben von der Umschrift: „DEUTSCHES REICH“.

200 Mark 1923 Revers

200 Mark 1923 Revers

Die Prägestelle „A“ (Berlin) ist unten mittig auf der Münze abgebildet und beidseitig umgeben von jeweils einem Eichenzweig.

Der Rand der Münzseite besteht aus kleinen Perlen.

200 Mark 1923 Rand

200 Mark 1923 Rand

500 Mark 1923 A – Inflationsmünze

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 305 
Durchmesser: 27 mm
Material: Aluminium
Gesamtauflage: 88.464.317 Stück
Prägejahre: 1923
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: in Normalprägung gering

Der Avers dieser 500 Mark Inflation – Kursmünze zeigt den Reichsadler, mit Blickrichtung nach links. Die Umschrift der Bildseite lautet: „EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“.

500 Mark 1923 - Avers

500 Mark 1923 – Avers

Im unteren Bereich der Seite befindet sich ein Stern. Der Rand der Münzseite besteht aus kleinen Perlen.

Die Reversseite zeigt das Nominal: „500 MARK“ und darunter die Jahreszahl: „1923“, umgeben von der Umschrift: „DEUTSCHES REICH“.

500 Mark 1923 - Revers

500 Mark 1923 – Revers

Die Prägestelle „A“ (Berlin) ist unten mittig auf der Münze abgebildet und beidseitig umgeben von jeweils einem Eichenzweig.

Der Rand der Münzseite besteht aus kleinen Perlen.

500 Mark 1923 - Rand

500 Mark 1923 – Rand

Die Kursmünzen der Weimarer Republik – Die Rentenmark 1923 – 1924

1 Rentenpfennig 1924 G

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 306
Durchmesser: 17,5 mm
Material: Kupfer
Gesamtauflage: 132.368.371 Stück
Prägejahre: 1923 – 1929
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 1 Rentenpfennig – Kursmünze zeigt einen Bündel Getreideähren. Rechts und links davon befindet sich – unterteilt das Prägejahr „19“ und „24“.

1 Rentenpfennig 1924 - Avers

1 Rentenpfennig 1924 – Avers

Der Prägebuchstabe „G“ (Karlsruhe) befindet sich unten, mittig.

Die Reversseite des 1 Rentenpfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „1“. Das Nominal ist von der Umschrift der Münze durch einen Kreis getrennt.

1 Rentenpfennig 1924 - Revers

1 Rentenpfennig 1924 – Revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH RENTENPFENNIG“. Dabei sind „Rentenpfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Sterne.

Randprägung:

1 Rentenpfennig 1924 - Rand

1 Rentenpfennig 1924 – Rand

2 Rentenpfennig 1924 F

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 307
Durchmesser: 20 mm
Material: Kupfer
Gesamtauflage: 167.901.931 Stück
Prägejahre: 1923 – 1924
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 1 Rentenpfennig – Kursmünze zeigt einen Bündel Getreideähren. Rechts und links davon befindet sich unterteilt das Prägejahr „19“ und „24“.

2 Rentenpfennig 1924 - Avers

2 Rentenpfennig 1924 – Avers

Der Prägebuchstabe „F“ (Stuttgart) befindet sich unten, mittig.

Die Reversseite des 2 Rentenpfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „2“. Das Nominal ist von der Umschrift der Münze durch einen Kreis getrennt.

2 Rentenpfennig 1924 - Revers

2 Rentenpfennig 1924 – Revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH RENTENPFENNIG“. Dabei sind „Rentenpfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Sterne.

Randprägung:

2 Rentenpfennig 1924 F - Rand

2 Rentenpfennig 1924 F – Rand

5 Rentenpfennig 1923  A

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 308
Durchmesser: 18 mm
Material: Aluminium-Bronze
Gesamtauflage: 298.998.727 Stück
Prägejahre: 1923 – 1925
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 5 Rentenpfennig – Kursmünze zeigt sechs Getreideähren, drei nach links und drei nach rechts geneigt, deren Halme eine Struktur bilden.

5 Rentenpfennig 1923 - Avers

5 Rentenpfennig 1923 – Avers

Darunter befindet sich das Prägejahr „1923“. Der Prägebuchstabe „A“ (Berlin) befindet sich oben, mittig.

Die Reversseite des 5 Rentenpfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „5“, innerhalb eines auf dem Kopf stehenden Quadrates, welches das Nominal von der umlaufenden Schrift trennt. Vier Eichenblätter wachsen in das Quadrat von außen hinein.

5 Rentenpfennig 1923 - Revers

5 Rentenpfennig 1923 – Revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH RENTENPFENNIG“. Dabei sind „Rentenpfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Blumen.

Randprägung:

5 Rentenpfennig 1923 - Rand

5 Rentenpfennig 1923 – Rand

10 Rentenpfennig 1924 F

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 309
Durchmesser: 21 mm
Material: Aluminium-Bronze
Gesamtauflage: 317.464.970 Stück
Prägejahre: 1923 – 1925
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 10 Rentenpfennig – Kursmünze zeigt sechs Getreideähren, drei nach links und drei nach rechts geneigt, deren Halme eine Struktur bilden.

10 Rentenpfennig 1924 - Avers

10 Rentenpfennig 1924 – Avers

Darunter befindet sich das Prägejahr „1924“. Der Prägebuchstabe „F“ (Stuttgart) befindet sich oben, mittig.

Die Reversseite des 10 Rentenpfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „10“, innerhalb eines auf dem Kopf stehenden Quadrates, welches das Nominal von der umlaufenden Schrift trennt.

10 Rentenpfennig 1924 - Revers

10 Rentenpfennig 1924 – Revers

Vier Eichenblätter wachsen in das Quadrat von außen hinein. Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH RENTENPFENNIG“. Dabei sind „Rentenpfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Blumen.

Randprägung:

10 Rentenpfennig 1924 - Rand

10 Rentenpfennig 1924 – Rand

50 Rentenpfennig 1924 A

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 310
Durchmesser: 24 mm
Material: Aluminium-Bronze
Gesamtauflage: 216.986.347 Stück
Prägejahre: 1923 – 1924
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 50 Rentenpfennig – Kursmünze zeigt sechs Getreideähren, drei nach links und drei nach rechts geneigt, deren Halme eine Struktur bilden.

50 Rentenpfennig 1924 - Avers

50 Rentenpfennig 1924 – Avers

Darunter befindet sich das Prägejahr „1924“. Der Prägebuchstabe „A“ (Berlin) befindet sich oben, mittig.

Die Reversseite des 50 Rentenpfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „50“, innerhalb eines auf dem Kopf stehenden Quadrates, welches das Nominal von der umlaufenden Schrift trennt. Vier Eichenblätter wachsen in das Quadrat von außen hinein.

50 Rentenpfennig 1924 - Revers

50 Rentenpfennig 1924 – Revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH RENTENPFENNIG“. Dabei sind „Rentenpfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Blumen.

Randprägung:

50 Rentenpfennig 1924 - Rand

50 Rentenpfennig 1924 – Rand

1 Rentenmark 1924 A

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Gewicht: 5 g 
Durchmesser: 22,6 mm
Dicke: 1,5 mm
Material: 500/1000 Silber
Gesamtauflage: 165.000.000 Stück
Prägejahre: 1924 – 1925
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 8 €

Der Avers dieser 1 Rentenmark – Kursmünze zeigt einen Reichsadler mit Blickrichtung nach links auf einer glatten Münzoberfläche.

1 Rentenmark 1924 - Avers

1 Rentenmark 1924 – Avers

Der Rand der Münzseite besteht aus kleinen Perlen.

Die Reversseite des 1 Rentenmark Stückes zeigt mittig das Nominal: „1 MARK“, sowie darunter das Prägedatum „1924“. Die Prägestelle „A“ (Berlin) ist unten mittig auf der Münze abgebildet und beidseitig umgeben von jeweils einem Eichenzweig.

1 Rentenmark 1924 - Revers

1 Rentenmark 1924 – Revers

Die Umschrift der Reversseite lautet: „DEUTSCHES REICH“. Der Rand der Wertseite ist umgeben von kleinen Perlen.

Die Randgestaltung der Münze besteht aus Arabesken und Ornamenten auf einer glatten Oberfläche.

1 Rentenmark 1924 - Rand

1 Rentenmark 1924 – Rand

Die Erhaltung der abgebildeten Münze kann als „Stempelglanz (st)“ eingestuft werden, da das Münzbild beidseitig keine Abnutzungsspuren aufweist.

Die Kursmünzen der Weimarer Republik – Die Reichsmark 1924 – 1948

1 Reichspfennig 1924 G – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 313
Durchmesser: 17,5 mm
Material: Kupfer
Gesamtauflage: 718.772.043 Stück
Prägejahre: 1924 – 1936
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 1 Reichspfennig – Kursmünze zeigt einen Bündel Getreideähren. Rechts und links davon befindet sich unterteilt das Prägejahr „19“ und „24“.

1-reichspfennig-avers

1-reichspfennig-avers

Der Prägebuchstabe „G“ (Karlsruhe) befindet sich unten, mittig.

Die Reversseite des 1 Reichspfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „1“. Das Nominal ist von der Umschrift der Münze durch einen Kreis getrennt.

1-reichspfennig-revers

1-reichspfennig-revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH REICHSPFENNIG“. Dabei sind „Reichspfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Sterne.

Randprägung:

1-reichspfennig-rand

1-reichspfennig-rand

2 Reichspfennig 1924 G – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 314
Durchmesser: 20 mm
Material: Kupfer
Gesamtauflage: 94.855.865 Stück
Prägejahre: 1924 – 1936
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 2 Reichspfennig – Kursmünze zeigt einen Bündel Getreideähren. Rechts und links davon befindet sich unterteilt das Prägejahr „19“ und „24“.

2-reichspfennig-avers

2-reichspfennig-avers

Der Prägebuchstabe „G“ (Karlsruhe) befindet sich unten, mittig.

Die Reversseite des 2 Reichspfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „2“. Das Nominal ist von der Umschrift der Münze durch einen Kreis getrennt.

2-reichspfennig-revers

2-reichspfennig-revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH REICHSPFENNIG“. Dabei sind „Reichspfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Sterne.

Randprägung:

2-reichspfennig-rand

2-reichspfennig-rand

4 Reichspfennig 1932 J – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 315
Durchmesser: 24 mm
Material: Kupfer
Gesamtauflage: 50.050.875 Stück
Prägejahre: nur 1932
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 6 Euro

Der Avers dieser 4 Reichspfennig – Kursmünze zeigt den deutschen Wappenadler mit Blickrichtung nach Links.

4-reichspfennig-avers

4-reichspfennig-avers

Der Prägebuchstabe „J“ (Hamburg) befindet sich unten, mittig.

Die Reversseite des 4 Reichspfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „4“. Das Nominal ist von der Umschrift der Münze durch einen Kreis getrennt.

4-reichspfennig-revers

4-reichspfennig-revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH REICHSPFENNIG“. Dabei sind „Reichspfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Punkte.

Randprägung:

4-reichspfennig-rand

4-reichspfennig-rand

5 Reichspfennig 1926 A – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 316
Durchmesser: 18 mm
Material: Aluminium-Bronze
Gesamtauflage: 360.440.940 Stück
Prägejahre: 1924 – 1936
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 5 Reichspfennig – Kursmünze zeigt sechs Getreideähren, drei nach links und drei nach rechts geneigt, deren Halme eine Struktur bilden.

5-reichspfennig-avers

5-reichspfennig-avers

Darunter befindet sich das Prägejahr „1926“. Der Prägebuchstabe „A“ (Berlin) befindet sich oben, mittig.

Die Reversseite des 5 Reichspfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „5“, innerhalb eines auf dem Kopf stehenden Quadrates, welches das Nominal von der umlaufenden Schrift trennt. Vier Eichenblätter wachsen in das Quadrat von außen hinein.

5-reichspfennig-revers

5-reichspfennig-revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH REICHSPFENNIG“. Dabei sind „Reichspfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Blumen.

Randprägung:

5-reichspfennig-rand

5-reichspfennig-rand

10 Reichspfennig 1926 F – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 317
Durchmesser: 21 mm
Material: Aluminium-Bronze
Gesamtauflage: 463.127.665 Stück
Prägejahre: 1924 – 1936
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: gering

Der Avers dieser 10 Reichspfennig – Kursmünze zeigt sechs Getreideähren, drei nach links und drei nach rechts geneigt, deren Halme eine Struktur bilden.

10-reichspfennig-avers

10-reichspfennig-avers

Darunter befindet sich das Prägejahr „1926“. Der Prägebuchstabe „F“ (Stuttgart) befindet sich oben, mittig.

Die Reversseite des 10 Reichspfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „10“, innerhalb eines auf dem Kopf stehenden Quadrates, welches das Nominal von der umlaufenden Schrift trennt. Vier Eichenblätter wachsen in das Quadrat von außen hinein.

10-reichspfennig-revers

10-reichspfennig-revers

Die Umschrift der Wertseite lautet: „DEUTSCHES REICH REICHSPFENNIG“. Dabei sind „Reichspfennig“ und „Deutsches Reich“ getrennt durch zwei Blumen.

Randprägung:

10-reichspfennig-rand

10-reichspfennig-rand

50 Reichspfennig 1929 A – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 324
Gewicht: 3,51 g
Durchmesser: 20 mm
Dicke: 1,5 mm
Material: Nickel
Gesamtauflage: 193.532.904 Stück
Prägejahre: 1927 – 1938
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 5 €

Der Avers dieser 50 Reichspfennig – Kursmünze zeigt einen Reichsadler mit Blickrichtung nach links, inmitten eines Kreises, welcher den Adler und die umlaufende Schrift der Aversseite trennt.

50-reichspfennig-avers

50-reichspfennig-avers

Im oberen Kreisabschnitt ist folgenden Umschrift: „DEUTSCHES REICH 1929“. Im unteren Abschnitt befinden sich rechts und links jeweils ein Ast mit Eichenlaub, welche nach unten hin mittig zusammenlaufen.

Die Reversseite des 50 Reichspfennig Stückes zeigt mittig das Nominal: „50“ welche von der umlaufenden Schrift, wie auf der Aversseite durch einen Kreis getrennt ist.

50-reichspfennig-revers

50-reichspfennig-revers

Das Nominal ist verziert mit strahlenähnlichen Linien die mittig der Münze zusammenlaufen. Im oberen Abschnitt befinden sich rechts und links Äste mit Eichenlaub, sie berühren sich nicht. Im unteren Abschnitt befindet sich die Umschrift „REICHSPFENNIG“, welche sich auf die „50“ bezieht.

Die Randgestaltung der Münze besteht aus 126 kleinen Kerben.

50-reichspfennig-rand

50-reichspfennig-rand

Die Erhaltung der abgebildeten Münze kann als „Stempelglanz (st)“ eingestuft werden, da das Münzbild beidseitig keine Abnutzungsspuren aufweist.

1 Reichsmark 1925 A – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 319
Gewicht: 5 g
Durchmesser: 22,6 mm
Dicke: 1,2 mm
Material: 50 % Silber, 50 % Cu
Gesamtauflage: 129.631.000 Stück
Prägejahre: 1925–1927
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 20 €

Der Avers dieser ein Mark – Kursmünze zeigt mittig den Reichsadler. Die Umschrift der Aversseite lautet: „DEUTSCHES REICH * 1925 * “.

1-reichsmark-avers

1-reichsmark-avers

Zwischen den Worten „DEUTSCHES REICH“ und „1925“ befindet sich jeweils eine rosettenförmige Blume. Der Rand der Aversseite ist umgeben von kleinen Perlen

Die Reversseite des ein Mark- Stückes zeigt mittig das Nominal „1“ und in kleineren Druckbuchstaben darunter „REICHSMARK“. Die Wertseite der Münze ist umlaufen von zwei Eichenkränzen mit Eichenblättern und Eicheln.

1-reichsmark-revers

1-reichsmark-revers

Im unteren Bereich der Münze laufen die beiden Äste zusammen. Darüber befindet sich der Buchstabe der Prägestätte der Münze „A“ für Berlin. Der Rand der Aversseite1ist umgeben von kleinen Perlen.

Die Randseite der Münze besteht aus kleinen Arabesken (siehe Foto zum Rand).

1-reichsmark-rand

1-reichsmark-rand

Die Erhaltung der Aversseite1kann als „vorzüglich (vz-)“ eingestuft werden, da das Münzbild nur geringe Abnutzungsspuren aufweist.

2 Reichsmark 1926 J – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 320
Gewicht: 10 g
Durchmesser: 26 mm
Dicke: 2,1 mm
Material: 50 % Silber, 50 % Cu
Gesamtauflage: 106.871.500 Stück
Prägejahre: 1925–1927 & 1931
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 20 €

Der Avers dieser zwei Mark – Kursmünze zeigt mittig den Reichsadler. Die Umschrift der Aversseite lautet: „DEUTSCHES REICH * 1926 * “.

2-reichsmark-avers

2-reichsmark-avers

Zwischen den Worten „DEUTSCHES REICH“ und „1926“ befindet sich jeweils eine rosettenförmige Blume. Der Rand der Aversseite ist umgeben von kleinen Perlen

Die Reversseite des zwei Mark- Stückes zeigt mittig das Nominal „2“ und in kleineren Druckbuchstaben darunter „REICHSMARK“. Die Wertseite der Münze ist umlaufen von zwei Eichenkränzen mit Eichenblättern und Eicheln.

2-reichsmark-revers

2-reichsmark-revers

Im unteren Bereich der Münze laufen die beiden Äste zusammen. Darüber befindet sich der Buchstabe der Prägestätte der Münze „J“ für Hamburg. Der Rand der Aversseite1ist umgeben von kleinen Perlen.

Die Randseite der Münze besteht aus 140 kleinen Kerben. (siehe Foto zum Rand).

2-reichsmark-rand

2-reichsmark-rand

Die Erhaltung der Aversseite1kann als „vorzüglich (vz)“ eingestuft werden, da das Münzbild nur geringe Abnutzungsspuren aufweist.

3 Reichsmark 1931 J – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 349
Gewicht: 15 g
Durchmesser: 30 mm
Dicke: 2,5 mm
Material: 50 % Silber, 50 % Cu
Gesamtauflage: 30.000.006 Stück
Prägejahre: 1931 – 1933
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 250 €

Der Avers dieser drei Mark – Kursmünze zeigt mittig den Reichsadler. Die Umschrift der Aversseite lautet: „DEUTSCHES REICH * 1931 * “.

3-reichsmark-avers

3-reichsmark-avers

Zwischen den Worten „DEUTSCHES REICH“ und „1931“ befindet sich jeweils eine rosettenförmige Blume. Der Rand der Aversseite ist umgeben von kleinen Perlen

Die Reversseite des drei Mark- Stückes zeigt mittig das Nominal „3“ und in kleineren Druckbuchstaben darunter „REICHSMARK“. Die Wertseite der Münze ist umlaufen von zwei Eichenkränzen mit Eichenblättern und Eicheln.

3-reichsmark-revers

3-reichsmark-revers

Im unteren Bereich der Münze laufen die beiden Äste zusammen. Darüber befindet sich der Buchstabe der Prägestätte der Münze „A“ für Berlin. Der Rand der Aversseite1ist umgeben von kleinen Perlen.

Die Randseite der Münze ist glatt und besitzt folgende Umschrift: „EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“. (siehe Foto zum Rand).

3-reichsmark-rand

3-reichsmark-rand

Die Erhaltung der abgebildeten Münze kann als „vorzüglich (vz+)“ eingestuft werden, da das Münzbild fast keine Abnutzungsspuren aufweist.

5 Reichsmark 1927 A – Weimarer Republik

Die Fakten zur Münze im Überblick:
Katalognummer: Jäger 331
Gewicht: 25 g
Durchmesser: 36 m
Dicke: 3 mm
Material: 500er Silber
Gesamtauflage: 148.717.320 Stück
Prägejahre: 1927 – 1933
Ø Preis über alle Erhaltungsgrade: ca. 120 €

Die 5 Reichsmark Münze: „Eichbaum“ ist die einzige Fünf-Reichsmark Kursmünze der Weimarer Republik. Sie wurde von 1927 – 1933 mit einer Gesamtauflage von 148.717.320 Stück geprägt. Die Münze gilt als eine der schönsten Kursmünzen der deutschen Münzgeschichte und ist bei Sammlern sehr beliebt. Eine versteckte Botschaft ist ebenfalls vorhanden: drei verdorrte Zweige, in der Baumkrone des Eichbaums, welche die Naben des verlorenen ersten Weltkrieges symbolisieren.

Der Avers dieser fünf Mark – Kursmünze zeigt einen belaubten Eichbaum mit Wurzeln und drei verdorrten Ästen. Das Motiv ist umrandet von einem Sternenkreis. Das Prägejahr der Münze wird durch den Stamm des Baumes getrennt, links „19“, sowie „27“ auf der rechten Seite.

5-reichsmark-avers

5-reichsmark-avers

Unterhalb der Wurzeln befindet sich der Buchstabe der Prägestelle: „A“ (Berlin). Zwischen dem inneren Sternenkreis und einem äußeren Perlenkranz befindet sich die Umschrift der Münze, deren Wörter jeweils mit einem Punkt voneinander getrennt sind: „EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“.

Die Reversseite des fünf Mark- Stückes zeigt mittig den deutschen Reichsadler mit Blickrichtung nach links. Das Nominal „FÜNF REICHSMARK“ befindet sich im unteren Bereich der Münze. Der obere Bereich ist geprägt mit der Umschrift: „DEUTSCHES REICH 1930“.

5-reichsmark-revers

5-reichsmark-revers

Beide Abschnitte sind durch zwei Eichenblätter und Eicheln voneinander getrennt. Die Umschrift wird durch eine dünne Perlenkette vom Adlerportrait getrennt. Der Rand der Münze besteht aus einem weiteren Perlenkranz.

Die Randseite der Münze besteht aus 192 kleinen Kerben. (siehe Foto zum Rand).

5-reichsmark-rand

5-reichsmark-rand

Die Erhaltung der abgebildeten Münze kann als „vorzüglich (vz)“ eingestuft werden, da das Münzbild nur geringe Abnutzungsspuren aufweist.

Die Familie Hornung handelt in 3. Generation mit Münzen, Briefmarken, Edelmetallen, Schmuck und Luxus-Uhren. Für unsere internationale Kundschaft bewerten und suchen wir diese feinen Sachwerte im direkten Ankauf oder auch in Kommission. Neben dem Handel ist Torsten Hornung von der Industrie- und Handelskammer zu Wiesbaden als Sachverständiger für Briefmarken bestellt und vereidigt! Sein Leistungsspektrum können Sie hier einsehen: Vereidigter Briefmarkensachverständiger.